Lust auf Paare?!

Fortbildung zur Paar- und Sexualtherapie

Beziehungserleben und Sexualität sind wesentliche Aspekte therapeutischen Arbeitens. Die Fortbildungsreihe bietet PsychotherapeutInnen die Möglichkeit, Berührungsängste gegenüber paar- und sexualtherapeutischen Settings abzubauen. In drei Seminaren werden zahlreiche Einsichten und praktische Methoden für das Arbeiten in diesem Bereich vermittelt.

7./8.10.2022 Karina Kehlet Lins

„Kick-off“ Sprache – Intervention – Fallstricke in der Paar- und Sexualtherapie

25./26.11.2022 Ilka Hoffmann-Bisinger

Analoge Systemische Paartherapie – das Ask! Modell für Paare

3./4.2.2023 Konrad Peter Grossmann

Langsame Paartherapie

Veranstaltungsdetails:

Kosten und Frühbucherbonus:

FrühbucherInnenbonus I (bis 15.5.2022): € 1.150,–
Seminarreihe regulär: € 1.200,–

Anmeldung:

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter praxis@barbara-laske.at.
Mit der Einzahlung der Seminargebühr gilt Ihr Platz als reserviert.

Veranstaltungsort:

igfb · Gänsbacherstraße 6, 6020 Innsbruck

Anrechenbarkeit: Das institut für systemische praxis ist vom ÖBVP zertifiziert. Somit wird die Seminarreihe gemäß Psychotherapiegesetz im Ausmaß von 48 Einheiten als Fortbildung angerechnet.

Stornomodalitäten: Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 01.08.2022 möglich. Bei Stornierung bis zum 15.09.2022 refundieren wir fünfzig Prozent des eingezahlten Betrages. Die VeranstalterInnen behalten sich vor, die Seminarreihe bei nicht Erreichen der notwendigen TeilnehmerInnenanzahl bis einen Monat vor Beginn abzusagen.

Programmänderung / Änderung der Darbietungsform / Seminarabsage: Das institut für systemische praxis behält sich das Recht vor, notwendige inhaltliche, räumliche und zeitliche Änderungen des angekündigten Programms vorzunehmen.

gefördert von:

Information & Rückfragen:

Barbara Laske, 0650-3014821 oder institut@systemische-praxis.at

Anmeldeformular „Lust auf Paare?!“

Fortbildung zur Paar- und Sexualtherapie